Deutscher Jagdterrier

Kurzportrait der Hunderasse: Deutscher Jagdterrier

Hunderasse verfügbar in unserer Testvariante Selekt.

Geografische Zuordnung:
Deutschland

Hundegruppe:
Hochläufiger Terrier

Allgemeines / Wesenszüge:
Der Deutsche Jagdterrier ist eine von der FCI anerkannte deutsche Jagdhundrasse. Sie ist in ihrer züchterischen Geschichte noch relativ jung, aber dennoch sehr interessant.

Auch in früheren Zeiten gab es schon „Modehunde“, d.h. Rassen, die bei Hundefans besonders hoch im Kurs standen und einer großen Nachfrage unterlagen. Zumeist sollten solche Hunde allerdings „salonfähig“ sein und ihre Besitzer überall hin begleiten können.

Diesem Zuchtziel mussten naturgemäß bestimmte Eigenschaften geopfert werden, was auch den typischen Jagdhund betraf, der um 1930 herum eher zu einer Couchpotato zurecht gezüchtet worden war. Das sollte sich nun wieder ändern. Eine Gruppe von Jägern und Hundezüchtern wollten zusammen, erneut einen Hund züchten, der ausschließlich für die Jagd bestimmt sein sollte. Als Ausgangspunkt dafür diente der Fox Terrier, der mit dem Welsh Terrier und im weiteren Verlauf mit dem Altenglischen Schwarzroten Rauhaarterrier verkreuzt wurde. Zuchtziel war ein etwas langbeinigerer, insgesamt aber kompakter, kraftvoller Jagdhund, der den Jäger mutig und entschlossen begleiten würde.

Schon sein Erscheinungsbild und Auftreten zeigen an, dass er ein mutiger und kompromissloser Jagdhund ist. Dennoch schließt er sich eng mit seinem Halter zusammen, so dass beide ein perfektes Team bilden können.

Krankheiten und genetische Defekte:
Der Deutsche Jagdterrier gilt insgesamt als gesunde, robuste Hunderasse. Bekannte genetische Defekte sind die Metabolische Myopathie, Primären Linsenluxation (PLL). Zur Überprüfung auf beide Defekte hin stehen Gentests zur Verfügung.

Die Lebenserwartung dieses dynamischen Hundes liegt nicht selten bei mehr als 12 Jahren.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie wollen mehr über diese Hunderasse erfahren (Erscheinungstermin: 21.08.2019)? Dann besuchen Sie unsere Datenbank der Rassen auf CaniVaris. Nur bei uns finden Sie, zu jeder Hunderasse aus unserem Testverfahren Variante Basic oder Selekt, umfangreiche Informationen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
TIPP!