Beauceron-Berger de Beauce

Kurzportrait der Hunderasse : Beauceron-Berger de Beauce
Hunderasse verfügbar in unserer Testerweiterung Selekt.

Alternativer Name: Berger de Beauce, Chien de Beauce, Bas Rouge

Geografische Zuordnung:
Französisch-belgischen Raum, Landstrich zwi­schen Chartres und Orléans. Im Norden Frankreichs ist es die Land­schaft an der Grenze zu Belgien.

Hundegruppe:
Hüte und Treibhunde.

Wesenszüge:
Hohe Intelligenz, sehr aufmerksam, nervenstark, selbstbestimmtes Wesen, Allrounder, viel Ausdauer, Temperament. Wird als Hütehund, Fährtenhund, Sanitätshund bis hin zum Lawinenhund eingesetzt.

Krankheiten und genetische Defekte:
Diese Hunderasse zeichnet sich durch eine gute, stabile Gesundheit aus.

Lebenserwartung von gut 10-12 Jahren.

Sie wollen mehr über diese Hunderasse erfahren? Dann besuchen Sie unsere Datenbank der Rassen auf CaniVaris. Nur bei uns finden Sie, zu jeder Hunderasse aus unserem Testverfahren Basic und der Testerweiterung Selekt, umfangreiche Informationen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.