Wie entnehme ich eine DNA-Probe bei meinem Hund?

Wie entnehme ich eine DNA-Probe bei meinem Hund?

Bevor Sie damit beginnen, sollten Sie bitte folgende Punkte beachten:

Ihr Hund sollte ca. eine Stunde vor der Probenentnahme nichts gefressen haben. Durch eine Sichtprüfung können Sie feststellen ob im Maul des Hundes, zwischen Wange und Zahnfleisch, noch Speisereste vorhanden sind. Eventuell vorhandene Speisereste bitte vor der Probenentnahme entfernen, um sicherzustellen, dass keine Speisereste auf den Wattetupfer gelangen.

Weitere Einzelheiten zur Durchführung eines Schleimhautabstriches finden Sie auf unserer CaniVaris Homepage. Extra für unsere Kunden haben wir ein Erklärvidio bereitgestellt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel